Wie man ein australisches Bankkonto eröffnet

Wenn ihr mit dem Working Holiday Visum in Australien angekommen seid, ist es am besten, als erstes ein Bankkonto zu eröffnen, damit ihr bereit seid, direkt mit der Arbeit zu beginnen, sobald sich die Gelegenheit ergibt. Da australische Arbeitgeber nicht gerne auf ausländische Konten überweisen, da dies mit extra-Gebühren für beide Seiten verbunden ist, braucht ihr ein australisches Bankkonto.

Die Vorraussetzungen für ein Bankkonto

Die Vorraussetzungen, um ein Bankkonto eröffnen zu können, sind: Eine australische Telefonnummer und eine Adresse und ein Nachweis eurer Identität, wie z.B. der Reisepass.

Eine Telefonummer bekommt ihr ganz leicht, indem ihr einfach eine Prepaid-Simkarte im Supermarkt kauft. Hierbei empfielt sich der Anbieter Telstra, der zwar etwas teurer als Optus ist, aber dafür fast überall in Australien funktioniert. 

Eine Adresse müsst ihr angeben können, da die Bankcard mit der Post dorthin geschickt wird. Gebt einfach die Adresse des Hostels an, in dem ihr in nächster Zeit zu bleiben gedenkt, oder die eines australischen Freundes oder Arbeitgebers, der euch den Brief dann geben kann.

Für die Eröffnung des Bankkontos müsst ihr mit eurem Reisepass zur nächsten Bank gehen, wo euch die Angestellten durch ein Online-Formular leiten und einige Fragen dazu stellen, was ihr in Australien vorhabt zu tun, welche beruflichen Qualifikationen ihr habt, was eure Zukunftspläne sind, welche Passwörter ihr festlegen wollt, usw..

Anschließend bekommt ihr eine Client-Number und eine Kontonummer, könnt euch (wenn ihr euer Konto wie ich bei der Commonwealth-Bank eröffnet habt) im Google Playstore die Netbanking-App herunter laden und bekommt dann innerhalb der nächsten Woche die Bankcard und die PIN-Nummer dafür zugeschickt.

Freischaltung des Kontos

Bei mir klappte es mit dem Zuschicken der PIN-Nummer nicht ganz, da ich meinen Account in Atherton eröffnete, drei Wochen später aber nach Cairns weiter zog, bevor die PIN und das Online-Banking Passwort bei der Adresse meines derzeitigen Arbeitgebers ankamen, sodass ich nur die unaktivierte Karte hatte.

Das Problem konnte aber schnell gelöst werden, indem ich mit meiner Bankkarte in die nächste Commonwealth-Filiale ging, wo mir die Mitarbeiter ein neues Passwort und die PIN gaben.

Bei meinem Freund, der direkt sein Konto in Cairns eröffnete, lief alles glatt und er bekam das Online-Banking-Passwort sofort und alles Weitere innerhalb einer Woche per Post zugeschickt.

Andere Möglichkeiten

Es gibt drei große Banken in Australien: Die Commonwealth-Bank, Westpac und NAB (National Australian Bank). Alle drei haben relativ ähnliche Konditionen für Backpacker-Konten, also spielt es keine große Rolle, für welche der drei ihr euch entscheidet.

Der ganze Prozess läuft im Grunde fast genauso ab wie in Deutschland und die Bankmitarbeiter leiten einen hilfsbereit durch alle Schritte, also keine Sorge: Die Eröffnung eines Bankkontos ist nicht schwierig. Denkt nur daran, Ausweis, Adresse und Telefonnummer bereit zu halten, dann kann nichts schief gehen. 😉

Viel Erfolg!

Der nächste Schritt: Wie man eine australische Taxfilenumber (TFN) beantragt

Exploristic ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Das heißt, ich bekomme eine kleine Kommission, wenn ihr etwas durch diese Links bestellt, natürlich ohne einen Aufpreis für euch. Durch diese Werbung decke ich die Hosting-Kosten für diesen Blog, wobei ich euch gleichzeitig direkt zeigen kann, welches Equipment ich auf meiner Reise verwende.

If you want to make me really happy, please share this post with your friends!

Lisa Jarmina

I am Lisa Jarmina, an adventurous outdoor person, writer and traveler who loves nature, science, languages and photography. I travel, explore, meet people and learn how they live under different circumstances. I want to teach people about other possibilities to live life; about different perspectives; about tolerance, humbleness, personal growth and mutual understanding. Don't be afraid to leave behind the things you know, to meet the things you do not know yet!

2 thoughts on “Wie man ein australisches Bankkonto eröffnet

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.